Mein Wortkarussell

Das Wortkarussell - DesignBlog
Die schönsten Worte machen keinen Sinn, wenn Wort nur Hülse, weil kein warmes Herz darin ! Celine Rosenkind

...mehr

gemeldet am: 23.04.2018 13:37

Ein lieber Gruß

Dachte innig an Dich heute im Blumengarten!
Es hüpfte mein Herz, konnte es kaum erwarten,
liebe Grüße und Wünsche für Dich zu schreiben
unkompliziert, fröhlich, will nicht übertreiben.

Ich schicke sie Dir mit den Wolken so leicht,
bat den Wind zu pusten, dass alles Dich erreicht,
nun schweben sie oben weit unter den Sternen ~~
sollen Freude bringen und Dein Herz erwärmen.

Eine innige Umarmung packe ich mit hinein
auch ein Herzenslächeln, das muss einfach sein,
so wirst Du verstehen, wie wichtig Du mir bist,
weil man Menschen wie Dich niemals vergisst!

© Celine Rosenkind







Nickname 10.11.2018, 12.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mein kleines Postamt

Zum Erntedankfest


Die Felder sind längst abgemäht,
was sie geschenkt, lagert in Scheunen,
Herbstwind übers Land nun fegt,
Ich will das Danken nicht versäumen.

Es wird so vieles uns geschenkt,
was vielen Menschen vorenthalten,
in Ländern, die von Krieg gelenkt,
kann Samenkorn sich nicht entfalten.

Ich aber sah Getreide reifen,
sah Bäume ächzend Früchte tragen.
Soviel Glück kaum zu begreifen,
dafür möchte froh ich Danke sagen.

Auch will ich teilen, schenken, geben,
will helfen, wo regiert das Leid.
Nur so beginnt mein Dank zu leben,
nicht nur in der Kalenderzeit!

©Celine Rosenkind





Nickname 17.10.2018, 13.12| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Herbst

Darüber habe ich mich riesig gefreut

Ich bin seit einiger Zeit leider nicht mehr in der Lage zu schreiben.
Da sind so einige Dinge zusammen gekommen die mir einfach die Zeit nehmen.
Besonders die missglückte Operation meiner Seelenkatze Emma und die daraus resultierenden Folgeschäden halten mich ab, Gedanken und Gefühle nieder zuschreiben.

Ich habe jedoch trotzdem wieder beim alljährlichen Wettbewerb der Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte mitgemacht.  

Die Antwort hat mich sehr gefreut, eigentlich wie immer in jedem der vergangenen 10 Jahre~~~nur in meiner jetzigen Situation gibt sie mir auch Mut weiter zuschreiben. Deshalb prahle ich heute einfach einmal.

Eingereicht habe ich dieses Werk....

Wurzelgedanken

Von Wurzeln möchte ich berichten
weil sie im Leben wichtig sind,
will drüber schreibend sie verdichten
hoffend dass es mir gut gelingt!

Ein jedes Ding muss Wurzeln haben
damit es gut gedeihen kann,
so muss man oft auch sehr tief graben,
damit aus Steckling wird ein Stamm!

Wenn Mensch und Tier ins Leben purzeln
ist´s meist ein großes Freudenfest,
sie werden sich mit dem verwurzeln,
der liebevoll sie wachsen lässt.

So ist es auch mit den Gedanken,
Ideenreichtum, Selbstkritik,
Wurzeln schlagen ohne Schranken,
die Freiheit ist ein großes Glück.

Doch möcht ich einen Rat noch geben;
es kommt stets auf das Umfeld an,
dies muss man wachsam hegend pflegen ~~
damit die Wurzel  wurzeln kann.

© Celine Rosenkind 

Und hier dann die Antwort



Nickname 05.08.2018, 14.47| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: NEWS/Aktuell

Meine Entdeckung





Nickname 23.06.2018, 13.44| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Eigene Zitate

Nun ist er da




Ungeduldig schaute Er immer wieder durchs Fenster.
Wartend, dass sein Vorgänger endlich den Platz frei machte,
überdachte er noch einmal seine Vorbereitungen,
 die er zu seiner Amtseinführung getroffen hatte.
Schließlich wollte er all die schönen Dinge, 
welche seinen Vorgänger beliebt gemacht, 
bei weitem übertreffen.
 Alles sollte wie am Schnürchen klappen.
 Das Orchester war bestellt, das Ambiente perfekt.
 Auch die Tafel würde reichlich gedeckt sein.
 Oh ja, er war sich sicher, man würde ihn lieben
 und seine Arbeit zu schätzen wissen.
 Es machte ihn stolz so dringend gebraucht zu werden.
 Selbstbewusst öffnete er die Tür und trat ein.
 Er, der?
Sommeranfang.
Bild, Text und Idee Celine Rosenkind


Nickname 21.06.2018, 17.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sommer

Zauberhaft



Nickname 21.06.2018, 17.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Eigene Zitate

Jeder Tag...



Nickname 21.06.2018, 17.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Eigene Zitate

Jeder Erdentag...



Nickname 21.06.2018, 16.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Eigene Zitate

Gebrauchsanweisung

Nickname 21.06.2018, 16.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Eigene Zitate

Vergissmeinnicht


Vergissmeinnicht
Ich liebe sie , genieße sie,
diese Momente
für mich ganz alleine.
Lebendige Erinnerungen
legen mir den Arm 
um die Schultern, 
genießen schweigend
mit mir und schauen!
Freude macht dann
meinen Tag ganz weit,
während die Erinnerung
flüstert: "Vergissmeinnicht!"
©Celine Rosenkind


Nickname 23.04.2018, 13.34| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mein Gedankengarten

Glücklich sein


Glücklich heitere Stunden
gleichen einem Lachen,
schenken herrliche Töne
welche die Monotonie
des Alltags durchdringen,
gleichen Perlen im Gefühlswirrwar
wecken sie brachliegende Hoffnung
mit aufkeimender Lebensfreude
gleich Blumen die sich ins Licht kämpfen.

Es liegt an Dir ob Du es zulassen willst!
Dieser Lernprozess hat zahlreiche Lehrer
welche man in der Natur entdecken
und lieben lernt.

Ich habe mich auf den Weg gemacht, 
um Gleichgesinnte zu treffen und gestaunt
wie zahlreich sie zu finden sind
mit fröhlichem Lachen und Zuversicht!
©Celine Rosenkind



Nickname 22.02.2018, 14.04| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sonnenstrahlen für die Seele

Noch einmal ganz von vorne....


Noch einmal ganz von vorne

Noch einmal ganz neu anzufangen
weil nun erkannt und abgehakt.
Sinnlos das Trauern oder klagen
vergeblich nach dem Sinn gefragt.

Vergangenen Zeiten nachzutrauern
sind nur verschwendete Momente.
Gar oft versinkt man im Bedauern
hat keine Kraft zur Lebenswende.

Auch sollt vergessen man Versprechen
die oberflächlich man dir sagte.
Sie werden sonst das Herz dir brechen,
verdunkeln so die schönsten Tage.

Loslassen darf nicht Wort nur bleiben,
vergeudest so die Lebenszeit.
Beginne dein Leben neu zu schreiben,
ich habs getan und nicht bereut!

©Celine Rosenkind 2017




Nickname 13.12.2017, 18.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mein Gedankengarten

2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

SchöneFotossamtkleinenBildergeschichten
sind künftig in Celines Pixelstuebchen
zu sehen und zu lesen.

Viel Freude beim Lesen und Schauen


auf meinen Blogs wünscht Ihnen


An meinem Lebensufer schreibe ich über alles was mich in meinem Alltag bewegt, kleine Begebenheiten die  sich nicht in Reime pressen lassen. Hier schreibe ich direkt aus dem Bauch, frei weg unter dem Motto; dem Leben über die Schulter geschaut, ganz ICH, ganz ohne Schnick-Schnack; Celine pur



>>>>>>>>zum Blog

Meine neuen Kinderseiten beherbergen das Buchwussel sowie Geschichten und Märchen... Zwar brauche ich noch ein wenig Zeit alles auszupacken aber
vorbeischauen lohnt sich bestimmt. Auch hier lade ich zum lesen ein...



>>>>>>>>>>>>>>zum Blog

Letzte Kommentare:
Heidi W.:
Vielen Dank, liebe Celine für dieses schöne G
...mehr
Jutta Kupke:
Gratuliere dir von ganzem Herzen.Du hast es w
...mehr
Liz:
Sehr schön liebe Celine, die Zeilen sprechen
...mehr
Nova:
Ein wieder tolles Gedicht liebe Celine, und h
...mehr
Jutta Kupke:
Das ist wieder ein typische und schönes Celin
...mehr