Mein Wortkarussell

wunder-der-natur - Das Wortkarussell - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Wunder der Natur

Wenn die Engel...

Nickname 07.08.2013, 17.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Regenbogen im November

Diese Fotos möchte ich Euch unbedingt zeigen. Wir standen heute am frühen Abend auf dem Balkon und trauten unseren Augen nicht.
Da lugten doch tatsächlich zwei Regenbogen in den schon dunkel werdenden  Abendhimmel. Für uns ein Wunder der Natur. Schaut selbst.






Nickname 04.11.2012, 18.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gedanken zum Oktoberende...



Nun ist er vorbei, der Oktober und der November übernimmt wieder die  Regentschaft.  Letzte Fotos habe ich eingefangen und meine Gedanken dazu versucht nieder zuschreiben.

 Solch ein Blick übers Land ist immer wieder einzigartig in seiner Schönheit.
Dann möchte ich stundenlang  nur still stehen um bewundernd die langen Baumreihen anzusehen.
Diese Vielfalt der Farben, auch wenn die Blätter nur noch welkes Laub sind an den Ästen,
noch leuchten sie in ferner stiller Sonne...
Sie schimmern mit letzter Kraft, wohl wissend, dass sie es loslassen müssen dieses Leben.
Ja, sie verwandeln graue Wege und Straßen in bunte Blätterteppiche~
 um auch im Tod noch zu etwas nütze zu sein? 
Ich habe es doch seit ich denken kann gesehen,
 dieses Schauspiel der Natur,
 nur niemals dachte ich so intensiv darüber nach,
 wie in diesem Jahr!

Ist das nicht eine große unbeschreibliche Gnade?
Alles immer wieder ganz neu und anders erleben zu dürfen ~~
in jedem Jahr, dass uns geschenkt?

Viele Gedanken sind mir durch den Kopf gegangen und ich möchte Seiten füllen,
 doch erscheint es mir unmöglich,
 meine Dankbarkeit und Freude in Wort zu kleiden.

Dies ist, so bin ich überzeugt, eine tiefe innere Entwicklung unseres Seins,
die jeder Mensch auf eine, ganz eigene Art erfährt,
weil jeder anders ist im Schauen und Erkennen.

So wünsche ich uns allen eine wundervolle und er kenntnisreiche Winterzeit.

Gedanken an diesem letzten Oktobertag von
© Celine Rosenkind

Nickname 01.11.2012, 14.37 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mein Freund der Baum




Mein Freund der Baum

Vor meinem Haus steht er,
groß, mächtig, beschützend
ein Symbol der Kraft
für alle
die Zuflucht suchen
mein Freund  der Baum!

Für die Vögel bietet seine Krone
zum Nest bauen ein zuhause,
Kinder schaukeln übermütig  an
seinen starken Ästen
die breit gefächert sich dem Himmel
entgegenstrecken
 wie Hände zum Gebet!

Seit der Frühling Einzug hielt
ist er in weiße Blüten gehüllt,
wie eine Braut die zur Hochzeit bereit.
Signale der Fruchtbarkeit sendend
den weißen Blüten Leben einzuhauchen
damit sie zu süßen Früchten werden-
sein Duft blieb nicht lange unbemerkt
und die Natur nimmt ihren Lauf.

An seinen dicken Stamm gelehnt
beteuernde Liebesschwüre
kosender Pärchen,
Tränen jener, die Kummer und Schmerz.
Er deckt sie alle beschützend zu
 neugierige Blicke sind nicht erwünscht.

Er ist mein Freund – ich liebe ihn
seit wir uns küssten unter seinem Blätterdach
uns ewige Liebe schworen.
In seiner Rinde unzählig geritzte Herzchen,
oben rechts, das ist von uns.

Wir haben  gar viel gemeinsam
unser Baum und wir, die
wir ständig voneinander lernen.
Auch wir versuchen Schutz und Hilfe zu geben
unter unserem kleinen Dach,
jenen die ein Nest brauchen in Not und Leid.

Du und ich zusammen ein Stamm
an den sich mancher anlehnen kann
der den Halt verloren –
unsere Liebe zueinander erblüht immer wieder aufs neue
nach kalten lieblosen Tagen .

Wir drei, trotzen zusammen den Stürmen des Lebens,
lassen uns durchschütteln, gegen den Wind kämpfend.
Der Baum verliert welke Blätter und Blüten-
wir  immer mehr überflüssige Gedanken.

Gemeinsam  unsere Arme dem Himmel entgegenstreckend
versuchen wir zu begreifen wie groß sie doch sein muss
diese Macht die all diese Wunder immer wieder möglich macht.
Mensch und Natur in stetem Einklang…………

@ Celine Rosenkind

Nickname 11.04.2012, 18.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

SchöneFotossamtkleinenBildergeschichten
sind künftig in Celines Pixelstuebchen
zu sehen und zu lesen.

Viel Freude beim Lesen und Schauen


auf meinen Blogs wünscht Ihnen


An meinem Lebensufer schreibe ich über alles was mich in meinem Alltag bewegt, kleine Begebenheiten die  sich nicht in Reime pressen lassen. Hier schreibe ich direkt aus dem Bauch, frei weg unter dem Motto; dem Leben über die Schulter geschaut, ganz ICH, ganz ohne Schnick-Schnack; Celine pur



>>>>>>>>zum Blog

Meine neuen Kinderseiten beherbergen das Buchwussel sowie Geschichten und Märchen... Zwar brauche ich noch ein wenig Zeit alles auszupacken aber
vorbeischauen lohnt sich bestimmt. Auch hier lade ich zum lesen ein...



>>>>>>>>>>>>>>zum Blog

Letzte Kommentare:
angelface:
liebe celine das zu lesen erfreut mein herz s
...mehr
Heidi W.:
Vielen Dank, liebe Celine für dieses schöne G
...mehr
Jutta Kupke:
Gratuliere dir von ganzem Herzen.Du hast es w
...mehr
Liz:
Sehr schön liebe Celine, die Zeilen sprechen
...mehr
Nova:
Ein wieder tolles Gedicht liebe Celine, und h
...mehr